Vluyner C1 und U13 im Niederrheinpokal mit Heimspielen am 01.02.2014

C1 gegen RW Oberhausen und U13 gegen DJK Rhede

01.02.14  Vluyn U13 - DJK Rhede   2:0  (0:0)

Heute ging es in der 1. KO-Runde im Niederrheinpokal gegen DJK Rhede schlichtweg um den Einzug in die
nächste Runde. Auf dem Papier hieß der Favorit ganz klar Rhede. Auf dem Platz erkannten aber alle sehr
schnell, dass auch die Vluyner Mädels guten Fußball spielen können. In der 1. Halbzeit erspielten wir uns
deutliche Feldvorteile. Rhede verlegte sich auf's Kontern. Unsere Abwehr mit Lynn, Mie und Sonngard zeigte
eine Bärenstarke Leistung und kaufte den Rheder Spielerinnen ein ums andere Mal den Schneid ab.
Insgesamt hatte Rhede in Halbzeit Eins nicht eine echte Torchance. Im Spiel nach vorne zeigten wir schönen
Angriffsfußball. Sina war von der Gegnerischen Abwehr nicht in den Griff zu kriegen. Allerdings fehlte uns vor
dem Tor die Cleverness und durch falsches Stellungsspiel machten wir uns selbst die Räume eng. Mit 0:0
ging es in die Pause. Auch nach der Pause zeigte sich das gewohnte Bild aus Halbzeit 1. Wir machen das Spiel
und Rhede kontert, bleibt aber immer in unserer konsequenten Abwehr hängen. In der 50. Minute fiel dann
endlich das überfällige Tor für uns. Nach schönem Pass von Lara erzielte Mara das 1:0. Danach gingen die
Rheder Mädels etwas ruppiger zu Werke.  In der 55. Minute wurde Sina böse gefoult. Den Freistoß gab Lynn
in den Strafraum, Lara lässt abtropfen und Nola schießt zum 2:0 Endstand ein. An dieser Stelle auch ein Lob
an unsere Spielerinnen, die heute nicht zum Einsatz gekommen sind, aber diszipliniert das Spielgeschehen
beobachtet haben. Für unsere erfolgreiche Mannschaft waren heute Lena Kieselstein, Loreen Önal, Mara
Behnke, Mie Blittersdorf, Elisa Blochel, Lynn Fuhrmann, Sonngard Jacobs, Sina Nowitzki, Meike Rensen,
Nola Wockenfuß und Lara Wojtasik im Einsatz. Das war heute eine tolle Mannschaftsleistung Mädels.
Glückwunsch zum Erreichen der nächsten Runde im Niederrheinpokal. Hier warten am 01.03.14 unsere Freunde
vom  OSC Rheinhausen auf uns. (DW)

01.02.14  Vluyn C1 - RW Oberhausen 0:1  (0:1)

Sehr unglücklich verloren unsere Jungs gegen den Tabellenzweiten der Niederrheinliga. Das entscheidene Tor
fiel bereits nach 5 Minuten. RWO war in den ersten 15 Minuten besser, danach steigerte sich Vluyn zum
ebenbürtigen Gegner.