Seminar zur Herzdruckmassage beim TuS

90 Minuten mal anders und dann noch an Altweiberfastnacht.

 

herz

Am 27.02.2014 wurden im Saal des Clubhauses zwei Kurse zum Thema Reanimationstraining-Basismaßnahmen bei der Herz-Lungen-Wiederbelebung durch Volker Schulz vom Krankenhaus Bethanien durchgeführt. In einer lockeren Atmosphäre wurde über das ernste Thema: was kann man machen wenn bei uns am Sportplatz jemand umkippt gesprochen.

Die Kursteilnehmer bekamen die Gelegenheit die frisch gewonnenen Kenntnisse direkt in die Praxis umzusetzen.

An der Übungspuppe Erwin wurde mächtig herum gedrückt und auch seine Atemspende bekam unser Erwin.

Gegen Ende des Lehrganges wurde dann noch mal das Thema Defilibrator angerissen und alle Teilnehmer gingen mit dem Gefühl nach Hause, dass wenn etwas passiert man ohne Angst helfen kann. Dankeschön an alle Teilnehmer und Volker Schulz für die kostenlose Durchführung dieses interessanten Kurses. Organisator dieses Kurses war Fam. Kellermann von der U13/2. DANKE dafür!!