Mädchen U13/1 Kreispokalsieger 2014

Mädchen U11 und C1 unterliegen nach spannenden Spielen!!

Kreispokalendspiele 2014 beim SV Menzelen. Vluyn war direkt dreimal vertreten, so viel stellte
kein anderer Verein.

 

31.05.14  U13:  OSC Rheinhausen - Vluyn  1:7  (1:4)

Was für ein tolles Gefühl. Da wird man wach bei strahlendem Sonnenschein, weiß heute ist Kreis-
pokalfinale und freut sich einfach nur auf einen tollen Fußballtag. Und es wurde ein toller Tag.
Auch dank unserer Freunde aus Rheinhausen. Denn selten sind sportliche Gegner so fair, locker
und entspannt miteinander umgegangen. Bei aller sportlicher Rivalität auf dem Platz, ist es
einfach toll vor und auch nach dem Spiel Spass miteinander zu haben. Auf der neuen schönen
Anlage fühlten sich auch die zahlreichen mitgereisten Fans (Eltern) wohl. Mit einem gemeinsamen
Einlaufen und der Vorstellung der Mannschaften begann das Finale. Danach wurde es sportlich.
Der Schiedsrichter hatte das Spiel gerade angepfiffen, schon stand es nach einem schönen Solo
von Mara 0:1 für uns. Danach waren wir weiter spielbestimmend, aber der letzte Pass kam nicht
immer an. In der 13. Minute konnten wir nach einem weiteren Solo von Mara das 0:2 bejubeln.
In der 18. Minute erhöhte Mara dann mit einem lupenreinen Hattrick auf 0:3. Leider verletzte
sich in dieser Phase des Spiels eine Rheinhausener Spielerin nach einem Zusammenprall und
musste verletzt vom Platz, konnte aber nach einigen Minuten wieder am Spiel teilnehmen. Da
dem OSC heute keine Auswechselspielerin zur Verfügung stand, reagierten wir und nahmen
ebenfalls eine Spielerin vom Platz. An dieser Stelle auch mal Dank an den aufmerksamen Stadion-
sprecher. Er kommentierte nicht nur engagiert das Spiel, sondern informierte die Zuschauer auch
über diese Situation. In der 20. Minute erhöhte Lara dann auf 0:4. In der 25. Minute waren wir
dann 1x unkonzentriert und so fiel auch gleich der Anschlusstreffer zum 1:4. Das war der Halb-
zeitstand. In der Pause brauchten die Trainer diesmal keine große Ansprache halten. es gab nur
den Hinweis jetzt nicht nachzulassen. Und das taten unsere Mädels auch nicht. Im Gegenteil. War
die 1. Halbzeit schon gut, zeigten wir in der 2. Halbzeit wieder mal tolle Spielzüge und das von der
Abwehr bis in den Angriff. Doppelpässe und lange Pässe in den Raum brachten uns immer wieder
gefährlich vor das Rheinhausener Tor.  In der 32. Minute gelang dann Meike schnell das 1:5.
In  der Folgezeit  erarbeiteten wir uns viele Chancen. In dieser Phase verhinderte die gute
Rheinhausener Torhüterin weitere Tore. 2x kam auch das Glück des Tüchtigen dazu, wo wir nur
das Aluminium trafen. In der 37. Minute ließ das Glück dann aber nach. Einen schönen Schuss
von Dana konnte die Torhüterin noch abwehren, aber vom Fuß einer Rheinhausener Spielerin
sprang der Ball dann doch noch zum 1:6 ins Tor. In der 45. Minute erhöhte Dana dann noch zum
Endstand auf 1:7. Ein großes Lob an die Rheinhausener Mädels, die ganz lange dagegen hielten
und heute eine große kämpferische Leistung zeigten und das ohne Auswechselspielerin.
Zum Abschluss wurden beide Mannschaften geehrt. Danach folgten noch gemeinsame Mann-
schaftsfotos,  gemeinsames Eis und Gummibärchen essen. Wie gesagt, so toll kann ein Pokalfinale
auch im Anschluss sein. Alles in allem ein toller Tag. Für unsere Mannschaft waren heute am Start
und dürfen sich ab sofort Kreispokalsiegerinnen der Saison 2013/14 nennen: Annica, Charly, Dana,
Elisa, Lara, Lena, Loreen,  Mara, Meike, Sonngard, und Vanessa. Nicht zu vergessen Samentha, die
zwar noch nicht spielberechtig ist, aber bis zur Heiserkeit die Truppe angefeuert hat.
Mädels Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg, der heute auch absolut verdient war, weil ihr einfach
schönen Fußball gezeigt habt. Ihr seid eine tolle Truppe und eure Trainer sind echt stolz auf euch.(DW)


31.05.14  U11  Fichte Lintfort - Vluyn   6:1  (2:0)

Bei schönstem Wetter machten wir uns auf dem Weg nach Menzelen zum Kreispokalendspiel.
Alle Mädels und Eltern waren mit dabei. Die Stimmung in der Mannschaft war super. Nach einem
tollen Spiel, hat es nicht ganz gereicht. Aber die Stimmung nach dem Spiel war immer noch sehr gut.
Wir danken allen Eltern für die tolle Unterstützung. Bei den Trainern überwiegte die Enttäuschung
über unseren Gegner. Wir gratulieren Fichte Lintfort zum Pokalsieg und Meisterschaft. (HP)

30.05.2014  C1  VfL Repelen - Vluyn   3:2  (3:2)

Unsere C1 führte bereits mit 2:0, ehe Repelen das Spiel noch drehen konnte. Es blieb bis zum
Schluß spannend, leider konnten unsere Jungs kein Tor mehr erzielen.

 

 

 

 U13/1 nach dem Kreispokalendspiel gegen OSC Rheinhausen (7.1)